Thursday, 27/2/2020 | 7:52 UTC+1

Casting Agentur Wicherts seriös dank Michael Sonntag

Von Natalie Schneider, Saarbrücken

 

Ich war bis 2014 bei der Casting Agentur Wicherts unter Vertrag!

Wenn eine solche Casting Agentur mit Glamour nicht viel zu tun hat, Aufträge als Model habe ich mehr als genug bekommen. Für ein Amateur-Model zumindest. Ich möchte das mal anhand meiner ersten Casting Show in Köln erzählen, die mir garnicht aus dem Kopf geht: Wenige Stunden vor der Show in den Studios saß ich als eines der letzten Teilnehmerinnen mit nicht gemachten Haaren beim Stylisten. Der Zeitmangel ließ den Mann mit dem Pinsel in der Hand immer verrückter werden. Meine langen, Haare wurden zack zack nach hinten gekemmt und mit Gel streng zurückgesteckt. Wie man sieht treten meine Wangenknochen ohnehin hervor, mein Gesicht sah noch eingefallener aus als ohnehin schon. Andere Castingtelnehmerinnen gingen an mir vorbei und glotzten, während mir der Visagist weiter die Haare anklebte.

Unmögliches im Backstage Bereich ist normal

Direkt danach sollte mir ein älterer Herr von der Produktionsfirma noch schnell beim Umziehen helfen. Unter meinen Klamotten war kein BH. Also eins zwei drei runter damit. So stand ich also nur in einer hautfarbenen Unterhose bekleidet vor dem mir völlig fremden Mann und einem wilden Haufen Backstage-Mitarbeitern – toll.

Endlich war es so weit. Mein Nerven lagen blank. Die Musik wurde lauter und die Show begann. Ein unklares Handzeichen und ich betrat die Bühne. Scheinwerfer und die Blicke des Publikums waren auf mich gerichtet. Ich war sehr stolz, als ich den Ablaus hörte und die Fotografen am durchdrehen waren.

In diesen kurzen Momenten im Scheinwerferlicht wusste ich plötzlich, warum sich alle die Mühe machen ein festes Standbein ins Modelleben zu bekommen: Es war sehr schön, so bewundert zu werden, die Anblicke auf mir zu bemerken. Nach 30 Minuten war mein Auftritt vorbei, der ganze Wahnsinn am Ende. Ich packte meine Klamotten und bin froh, das die Agentur Wicherts mir diese Chance gegeben hat und mich dabei so derartig unterstützt hat. Am besten fand ich Michael Sonntag der immer wieder für neue Aufträge gesorgt hat.

 
About

POST YOUR COMMENTS

Your email address will not be published. Required fields are marked *